Panel öffnen/schließen

So hat Neuried gewählt

  • Gesamtstimmen Neuried (c) Gemeinde Neuried
  • Ergebnis der Erststimmen Neuried (c) Gemeinde Neuried
  • Ergebnis der Zweitstimmen Neuried (c) Neuried

Pressemitteilung Bundestagswahl 2017

In fünf allgemeinen und fünf Briefwahlbezirken konnten die 5.995 Neurieder Wahlberechtigten ihre Stimmen abgegeben. Die Wahlbeteiligung lag mit 2.956 Urnenwählern und 2.236 Briefwählern bei 87 %. Dabei entfielen 5.163 gültige Stimmen auf die Erststimmen und 5.178 auf die Zweitstimmen.

90 Wahlhelfer aus der Rathausverwaltung und Bevölkerung machten den reibungslosen Ablauf möglich.

„Ich bin glücklich, dass so viele Neurieder Bürgerinnen und Bürger zur Wahl gegangen sind. Mit dem Ergebnis war zu rechnen, das haben ja die Umfragen ergeben“, äußerte sich 1. Bürgermeister Harald Zipfel zum Ergebnis aus seiner Gemeinde.

Ganz herzlich bedankt sich die Gemeinde Neuried bei allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern!

Nutzen Sie die Briefwahl auch bei der Bundestagswahl

Am 24.09.2017 sind die Urnen für die Bundestagswahl in Deutschland geöffnet. Die Wahlbenachrichtigungsschreiben für diese Wahl werden in diesen Tagen verschickt.

Der schnellste und einfachste Weg Ihre Wahlunterlagen anzufordern, ist dieser Link, der ab dem 18. August freigeschaltet wird. Bitte halten Sie dafür Ihre Stimmbezirks- und Wählerverzeichnisnummer bereit. Diese ist auf dem Wahlbenachrichtigungsschein für die Bundestagswahl abgedruckt. Sie können die Unterlagen auch per E-Mail an sanktjohanser(at)neuried.de oder ilona.breuer(at)neuried.de anfordern. Wichtig ist, dass in der E-Mail Name, Vorname, Geburtsdatum sowie die vollständige Adresse angegeben werden.

Sie können selbstverständlich die Unterlagen auch mit dem Formular auf der Rückseite des Wahlbenachrichtigungsschreibens beantragen. Bitte halten Sie dafür Ihren Personalausweis bereit. Ab dem 21. August können Sie die Briefwahlunterlagen persönlich barrierefrei im Bauamt, Zimmer 8, abholen.

Zusätzliche Öffnungszeiten im Wahlamt

Das Wahlamt in Zimmer 8, Bauamt, ist zu folgenden Zeiten zusätzlich geöffnet: Freitag, 22.09.2017 von 7.30 Uhr durchgehend bis 18 Uhr und Samstag, 23.09.2017 von 10 -12 Uhr. Am Wahlsonntag ist das Wahlamt ganztägig im Sitzungssaal der Gemeinde Neuried über der Mehrzweckhalle persönlich oder telefonisch unter 75901-24 erreichbar.