Panel öffnen/schließen

Alle Kinder haben einen Betreuungsplatz erhalten

Was Krippen- und Kindergartenplätze betrifft, ist die Gemeinde Neuried wieder gut aufgestellt! Durch die Entscheidung des Neubaus einer Kinderkrippe 2015 ist es auch im kommenden Kindergartenjahr möglich, alle Kinder, die bis zum Stichtag angemeldet wurden, in den Krippen aufzunehmen. 47 Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren werden zwischen September 17 und April 18 ihre ersten Tage in einer Einrichtung erleben. Damit besuchen 90 Krippenkinder die vier Neurieder Kinderhäuser mit insgesamt 96 Plätzen.

Auch der Umbau der Kinderkrippe Zauberwald in ein Kinderhaus mit einer Kindergartengruppe schaffte den nötigen Platz für 25 Kinder, so dass insgesamt 91 Kindergartenkinder im kommenden Kindergartenjahr anfangen werden. Mehr Kinder also, die neu aufgenommen werden als Vorschulkinder, die ab September in die Schule kommen. Dies werden nämlich nur 69 ABC-Schützen sein, die in den Neurieder Kindergärten auf ihren großen Tag vorbereitet wurden. In den 4 Kinderhäusern und dem Kindergarten werden dann 267 Kinder zwischen 3 Jahren und ihrer Einschulung betreut.

Ein paar wenige Plätze werden weiterhin frei bleiben für Neuzuzüge und erstmals konnten in Neuried keine Gastkinder neu aufgenommen werden.

Weitere Nachrichten