Panel öffnen/schließen

Neuer Kalender 2018 zeigt Neuried in Aquarellgemälden

Walter Pflanzelt (Bildmitte) freut sich mit dem Herausgeber Michael Schönwälder (links) und Neurieds 1.Bürgermeister Harald Zipfel über den neuen Neurieder Kalender.

Für das Jahr 2018 gibt es einen neuen Kalender, der Neurieder Ansichten in Aquarellen zeigt. Walter Pflanzelt heißt der Maler, der sich bemerkenswerte Motive in Neuried gesucht und in Gemälden festgehalten hat. "Nach dem Walter Pflanzelt seit 20 Jahren seine Werke bei den Neurieder Kulturtagen ausstellt, haben wir entdeckt, dass dazu auch faszinierende Ansichten unseres Orts gehören," erklärt Michael Schönfelder, Geschäftsführer der Neurieder Firma Farbsatz. "Nach Gesprächen mit dem Künstler haben wir die Chance bekommen, diesen „Schatz“ zu heben. Wir haben die Bilder digitalisiert und auf hochwertigem mattem Bilderdruckpapier als Kalender für 2018 drucken lassen. Jetzt können viele Neurieder bemerkenswerte Blicke auf ihre Gemeinde mit den sechs Motiven bewundern."

Bei den letzten Neurieder Kulturtagen war der Kalender schon zu sehen und hat große Zustimmung unter den Neuriedern gefunden. Auch der 1. Bürgermeister der Gemeinde, Harald Zipfel, war von den Gemälden mit neuen Perspektiven der Gemeinde und dem Kalender beeindruckt.

Erworben werden kann der Kalender 2018, bei dem zwei Monats-Kalendarien immer mit einem Neurieder Motiv verbunden sind, in der Ortsmitte bei Farbsatz in der Gautingerstraße 8, ebenso bei Schreibwaren-Stucken.

Walter Pflanzelt wurde 1934 in München, Berg am Laim geboren und arbeitete 37 Jahre als Retuscheur beim Münchner Merkur. Mit 14 Jahren begann er, mit Kreide und Aquarellfarben zu malen. Seitdem widmet er jede freie Minute der Malerei. Heute wohnt Walter Pflanzelt in Fürstenried.

Kontakt

Farbsatz, Michael Schönwälder, Gautinger Straße 8, 82061 Neuried, www.farbsatz.eu

Weitere Nachrichten