Panel öffnen/schließen

Probefahrt auf neuem E-Roller

1. Bürgermeister Harald Zipfel mit Daniela und Werner Albrecht

Für alle Fans der Elektromobilität gibt es nun würmtalweit eine Neuerung. Seit Anfang des Jahres können E-Roller direkt in Neuried gekauft werden. Die Firma ALBRECHT Feinwerkmechanik GmbH & Co. KG hat E-Roller der Marke „Niu“ neu in ihr Sortiment aufgenommen.

1. Bürgermeister Harald Zipfel durfte den ersten Roller einweihen. Bei einer Probefahrt konnte er testen wie leicht und praktisch der „N1s/Civic“ zu bedienen ist. Neben dem schicken Design ist besonders das Aufladen des Akkus zu erwähnen. Dies kann problemlos an der Heimsteckdose erfolgen, da sich der Akku leicht aus dem Fahrzeug herausnehmen lässt.

Wer sich für den neuen E-Roller interessiert und auch in den Genuss einer Probefahrt kommen möchte, kann gerne jederzeit im Ladengeschäft in der Fichtenstraße 4a vorbei schauen. Die Familie Albrecht freut sich auf Ihren Besuch.

An diesem Wochenende wird es zudem die Möglichkeit geben den Elektro Roller im Rahmen des Würmtaler Energietags am 11. März von 14.00 – 18.00 Uhr vor dem Bürgerhaus in Gräfelfing zu besichtigen.

Die Firma ALBRECHT Feinwerkmechanik GmbH & Co. KG ist ein mittelständiges Familienunternehmen mit inzwischen 30-jähriger Tradition und ist seit Sommer 2015 in Neuried ansässig. Neben der Feinwerkmechanik ist sie auf Motorradtechnik und Zweiradmechanik spezialisiert und bereichert damit das Angebot im Gewerbegebiet.

Weitere Nachrichten