Panel öffnen/schließen

Wichtige Entsorgungstermine in Neuried

Wer in Neuried gerne daheim ausmisten oder bereits schnell Hand im Garten anlegen möchte, um den Sträuchern und Hecken den ersten Schnitt zu verpassen, sollte dies bald tun. Denn im März und April gibt es in Neuried etliche Straßensammlungen.

Los geht’s mit der Straßensammlung für Gartenabfälle. Diese findet im Gemeindegebiet Ost am Freitag, dem 17. März und im Gemeindegebiet West am Freitag, dem 24. März statt. Die Bürgerinnen und Bürger können an diesem Tag Laub, Rasenschnitt und auf 1 m geschnittenes Strauch- und Astwerk zur Abholung bereitlegen. Die Aktion wird um 6.00 Uhr beginnen. Mit Störstoffen verunreinigtes Grüngut sowie Rest- und Biomüll werden nicht abgeholt. Abfälle, die vom Abfuhrunternehmen nicht eingesammelt wurden, sind von den Besitzern zurückzunehmen.

Anschließend erfolgt die Sperrmüllsammlung. Diese findet in Neuried im Gemeindegebiet Ost am Freitag, dem 31. März und im Gemeindegebiet West am Freitag, dem 7. April jeweils ab 6.00 Uhr statt. Die Bürgerinnen und Bürger können bei dieser Straßensammlung sperrige Gegenstände, wie z. B. Möbelstücke, Matratzen und Bodenbeläge zur Abholung bereitstellen. Pro Haushalt werden bis zu 3 m³ Sperrmüll mitgenommen. Nicht abgeholt werden beispielsweise Baustellen- und Renovierungsabfälle, Heizkörper und sanitäre Einrichtungen, Kleinteile in Müllsäcken oder Kartons, Autoreifen und Sondermüll. Gegenstände, die nicht eingesammelt wurden, sind von den Besitzern zurückzunehmen.

Und zu guter Letzt gibt es auch noch die Aktenvernichtung. Am Samstag, dem 8. April haben alle Neuriederinnen und Neurieder die Möglichkeit, sich von alten Akten zu trennen. Zwischen 10 und 12 Uhr können auf dem Parkplatz vor der alten Feuerwehr Akten und Dokumente kostenlos entsorgt werden. Pro Person bzw. Haushalt werden bis zu 15 Aktenordner angenommen. Es ist nicht erforderlich, die Unterlagen aus den Ordnern herauszunehmen.

Weitere Nachrichten