Panel öffnen/schließen

WOHNUNG FÜR KURZFILM DER FILMHOCHSCHULE MÜNCHEN GESUCHT

Für unser Abschlussfilm-Projekt an der Hochschule für Fernsehen und Film München „Fest der Liebe“ sind wir auf der Suche nach einer 2-3 Zimmer-Wohnung als Drehort.

„Fest der Liebe“ ist ein 20-minütiger Kurzfilm, der an Heilig Abend spielt und‎ auf tragisch-komische Weise von den Abnabelungsversuchen eines jungen (Weihnachts-)Mannes und seiner eigensinnigen Mutter erzählt.

In der Wohnung soll das Weihnachtsfest zwischen Mutter und Sohn, sowie der Auftritt des Sohnes als Weihnachtsmann in einer Familie gedreht werden.

Drehzeitraum: Mitte – Ende Februar
Drehtage in der Wohnung: ca. 5 Tage plus zusätzliche Auf- und Abbautage, je nach Aufwand (max. 4 Tage)

Sowohl an leerstehenden Wohnungen als auch an möblierten Privatwohnungen wären wir interessiert.

Wir sind zwar ein studentisches Projekt, werden aber den Aufwand selbstverständlich finanziell entschädigen und ggf. eine alternative Unterkunft stellen.

Für Rückfragen melden Sie sich gerne bei A. Wozniak unter festderliebe.film(at)gmail.com oder telefonisch unter 0151/74329949.

Weitere Nachrichten