Panel öffnen/schließen

Breitbandausbau in Neuried

Bayern will bis 2018 ein flächendeckendes Hochgeschwindigkeitsnetz schaffen und das moderne Breitband zum Standard machen. Ziel ist es, entscheidende Impulse für den bayernweiten Ausbau von Hochgeschwindigkeitsversorgungen mit einer Mindestbandbreite von 50 Mbit/s zu geben.

In diesem Zusammenhang fragt die Gemeinde Neuried derzeit in einem ersten Schritt die Ist-Versorgung mit Breitbanddiensten im Gemeindegebiet ab und bittet Netzbetreiber bzw. Infrastrukturinhaber, die dargestellte Versorgung zu überprüfen.

In einem zweiten Schritt ermittelt die Gemeinde, ob Investoren einen eigenwirtschaftlichen Ausbau in den kommenden drei Jahren geplant haben.

Die Bekanntmachung zum Markterkundungsverfahren und die Karte mit der Ist-Versorgung vor der Markterkundung finden Sie hier:

Bekanntmachung Markterkundungsverfahren Gemeinde Neuried

Karte zur Ist-Versorgung vor der Markterkundung

Markterkundung - Ergebnis

Die Gemeinde Neuried hat vom 25.07.2015 bis 04.09.2015 eine Markterkundung gemäß Breitbandrichtlinie - BbR durchgeführt.

Die Ergebnisse sind im Folgenden dargestellt:

Ergebnis Markterkundung Gemeinde Neuried

 

Ansprechpartner bei der Gemeinde Neuried:

Matthias Breuer

Tel.: 089/75901-65

E-Mail