Wiederaufnahme der Bauarbeiten

    Neugestaltung der Gautinger Straße, Abschnitt A Ortsmitte/"Marktplatz" (A1F) Teilabschnitt Gautinger Straße 1-3 (A 1.1 F)

    Die Gemeinde Neuried wird ab Oktober 2021 die Arbeiten zur Umgestaltung der Gautinger Straße wieder aufnehmen. Die Bauarbeiten umfassen den Bereich der Gautinger Straße 1-3, vor dem Gebäude der Raiffeisenbank und des Café VorOrt bis zum Durchgang zum Hauserweg. Es entsteht mit dem Umbau eine Neuordnung der Parksituation vor dem Café VorOrt und eine bessere Führung des Fußgängerverkehrs.

    Der Baubeginn ist für den 04.10.2021 vorgesehen. Bauende ist voraussichtlich Ende 2021 mit Restarbeiten im Frühjahr 2022.

    Dabei wird die Fahrbahn der Gautinger Straße im Bereich Einmündung bis Josef-Hunger-Weg zunächst halbseitig gesperrt und als Einbahnstraße beschildert. Die Einfahrt von der Planneger Str./Forstenrieder Str./ Münchner Str. ist dann weiterhin möglich, die Gegenrichtung wird jedoch für den Verkehr gesperrt. Eine entsprechende Umleitung, auch für den Busverkehr der Linie 269, wird eingerichtet.

    Für die Erneuerung der Fahrbahn muss die Gautinger Straße dann jedoch in diesem Bereich für einen Zeitraum von ca. 3 Tagen voll gesperrt werden. Der genaue Termin dazu ist abhängig vom Baufortschritt sowie der Witterung und wird rechtzeitig bekannt gegeben.

    Alle Nachrichten

    De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

    Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

    Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.