Panel öffnen/schließen

Über tausend Bilder finden den Weg ins Archiv

Die bildliche Zeitgeschichte Neurieds ist um viele Jahre reicher geworden. Volker Rebhahn, ehemaliger Pressefotograph für das Würmtal, übergab dem Neurieder Archiv seine Fotos von 1991 bis 2006. Weit über tausend Bilddateien zeigen das Gesellschafts- und Politikleben der Gemeinde. Beim ersten Durchblättern gab es schon viel Anlass für Überraschungen und auch Schmunzeln. So ein Foto des 1. Bürgermeisters Harald Zipfel von 2005 bei einem Vortrag.

Besonders spannend ist die Übergabe gerade zu diesem Zeitpunkt, da hinsichtlich des 825-Jahr-Jubiläums 2019 diese Fotos für die Dokumentation viele Lücken schließen können.

Weitere Nachrichten