Panel öffnen/schließen

TSV Neuried erhält Auszeichnung

Die silberne Raute des bayerischen Fußball-Verbands ging auf dem Neujahrsempfang an den TSV Neuried

Helmut Grohmann vom Bayerischen Fußball-Verband übergab auf dem Neujahrsempfang des TSV Neuried die besondere Auszeichnung "Silberne Raute". "Das ist wie eine DIN oder ISO Kennzeichnung" erklärte er den Gästen.

„Dieses Gütesiegel wird nicht für die Fußballabteilung, sondern für die Leistungen des gesamten Vereins verliehen.“ betonte Helmut Grohmann, Kreisehrenamtsbeauftragter des BFV. In den Kriterien Jugendförderung, Ehrenamt, Breitensport und Gesundheit und Prävention konnte der TSV die Jury überzeugen.

Darauf kann der Vorstand des TSV Neuried mit ihrem Geschäftsführer Sven Lommatzsch zu Recht stolz sein, denn von 300 Vereinen bekamen 2018 nur 7 Vereine diese Auszeichnung!

Bild vlnr: 1. Bürgermeister Harald Zipfel, Helmut Grohmann vom BFV, der Vorstand Marion Höhne, Klaus Rottmann und Oliver Schulze Nahrup, Geschäftsleiter Sven Lommatzsch

Weitere Nachrichten