Panel öffnen/schließen

Mehrzweckhallennutzung steht kurz bevor

„Ich danke dem Gemeinderat, dass er diesen Weg mit mir gegangen ist“, freut sich 1. Bürgermeister Harald Zipfel beim Anblick der neuen Hallendecke.

Um nicht weiter jahrelange Gerichtsprozesse abwarten zu müssen, wurde im Gemeinderat vor Weihnachten beschlossen in Vorleistung zu gehen, wenn im Februar kein Fortschritt bei Gericht zu erkennen ist. Dem war leider so, und so erfolgte die Ausschreibung, um die alte Zwischendecke abzunehmen und neu aufzubauen. Ausgeführt in lichtgrau erscheint nun die Halle auch wesentlich heller!

Nun wird noch auf die letzten Abnahmen und Genehmigungen durch das Landratsamt gewartet und dann kann in ungefähr vier Wochen die Halle nach zweieinhalb Jahren Sperrung endlich wieder für den Schulsport und Veranstaltungen genutzt werden.

Ein erstes großes Highlight wird der Auftritt von DJ Ostendorf sein, der nach seinem Erfolg während der 825-Jahr-Feier im ausverkauften Festzelt auflegte.

Weitere Nachrichten