Panel öffnen/schließen

Nutzen Sie die Briefwahl auch bei der Europawahl

Am 26.05.2019 sind die Urnen für die Europawahl in Bayern geöffnet. Die Wahlbenachrichtigungsschreiben für diese Wahl werden in diesen Tagen verschickt.

Der schnellste und einfachste Weg Ihre Wahlunterlagen anzufordern, ist der Link „Europawahl 2019“ unter www.neuried.de direkt auf der Startseite, der ab dem 17. April freigeschaltet ist. Bitte halten Sie dafür Ihre Stimmbezirks- und Wählerverzeichnisnummer bereit. Diese ist auf dem Wahlbenachrichtigungsschein für die Europawahl abgedruckt. Sie können die Unterlagen auch per E-Mail an sanktjohanser(at)neuried.de oder franzen(at)neuried.de anfordern. Wichtig ist, dass in der E-Mail Name, Vorname, Geburtsdatum sowie die vollständige Adresse angegeben werden. Telefonisch können keine Anträge gestellt werden! Es ist nicht möglich in einer E-Mail Unterlagen für mehrere Personen gleichzeitig anzufordern.

Sie können selbstverständlich die Unterlagen auch mit dem Formular auf der Rückseite des Wahlbenachrichtigungsschreibens beantragen. Bitte halten Sie dafür Ihren Personalausweis bereit. Ab dem 17. April, 15 Uhr können Sie die Briefwahlunterlagen persönlich barrierefrei im Zimmer 7, Seiteneingang Schule, Planegger Str. 4 und ab Montag, 29. April im Rathaus, Hainbuchenring 9 – 11, Zimmer 22 abholen.

Bekanntmachung über das Recht auf Einsicht in das Wählerverzeichnis und die Erteilung von Wahlscheinen für die Europawahl