Ehrenamt – Danke für Ihr Engagement

Was wäre eine Gemeinde ohne ihre Vereine, ihre Feste und damit verbunden das Gefühl von Heimat und Angekommen sein? Wer braucht sie nicht, die sozialen Kontakte, Freundschaften, Nachbarn, auf die man sich verlassen kann und Unterstützung, wenn gerade mal Not am Mann ist?

Damit dieses Vereinsleben bestehen kann, damit soziale Einrichtungen weiter helfen können und damit nicht isoliert in einer „Schlafstadt“ gelebt wird, braucht es Engagement!

In Neuried wird bürgerschaftliches Engagement und ein aktives Gemeindeleben ganz groß geschrieben. Wer sich ehrenamtlich für das Wohl der Gemeinde engagieren möchte, für den sind vielleicht die Freiwillige Feuerwehr, das Kindernetz oder die Nachbarschaftshilfe in Neuried genau das Richtige. Und wer Wert auf Traditionen legt, ist bei der ARGE Maibaum bestens aufgehoben.

Aber auch die üblichen Vereine können nicht nur von den Mitgliedsbeiträgen leben, sondern brauchen ehrenamtliche Helfer. Sportbegeisterte können sich beispielsweise beim TSV oder beim EC nach Herzenslust austoben. Kunst und kulturinteressierten Bürgern bieten der K&K (Kunst und Kultur in Neuried  e. V.) sowie das Forum Neuried jede Menge Programm und Unterhaltung. Musikalisch Veranlagte haben bei den Neurieder Blasmusikanten, dem Förderverein der Kirchenmusik oder der Musikschule zahlreiche Möglichkeiten ihr musikalisches Talent zu fördern. Naturliebhaber finden im Gartenbauverein, beim Grünzug Netzwerk oder im Kleingartenverein Gleichgesinnte. 

Dorffest in der Gemeinde

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.